Live Wetten – Eine neue Facette in der iGaming Welt

Schon seit dem Beginn der Übertragung von Sportereignissen scheint die Anspannung in einem Raum voller mitfiebernder Personen nahezu greifbar. Doch durch das Wetten, wird diese Anspannung noch verstärkt. Denn nun geht es nicht mehr ausschließlich um Emotionen sondern auch um Geld, welches auf unterschiedlichste Sportevents gesetzt und somit gewonnen oder verloren gehen kann. Live Wetten machen aus jedem Ereignis einen echten Nervenkitzel.

Definition des Begriffes

Eine Live Wette unterscheidet sich von der herkömmlichen Sportwette durch den Zeitpunkt des Abschließens der Wette. Während herkömmliche Wetten bisher vor Beginn eines Spiels oder Events abgeschlossen werden mussten, können Live-Wetten noch während eines laufendenen Ereignisses abgegeben werden. Das ruft eine neue Art des Nervenkitzels bei Sportevents hervor und ist ein Grund, weshalb Live-Wetten den derzeitigen „Hype“ erreichen konnten.

Wann kamen Live Wetten auf?

Zunächst war diese Art des Wettens ein Wunsch. Diesen hegte die aktive Wettgemeinde, bis vor etwa zehn Jahren die ersten Live-Wetten auf den Markt kamen. Innerhalb dieser zehn Jahre gelangten die Live-Wetten zu dem derzeit herrschenden Hype, den sie in der Welt der Sportwetten genießen. Sie fanden zahlreichen Anhang und sind nun aus dem Sortiment sämtlicher bekannter Wettanbieter nicht mehr wegzudenken.

Unterscheidung von Live Wetten gegenüber herkömmlichen Sportwetten

Nicht nur der eben schon genannte Zeitpunkt der Abgabe der Wette unterscheidet diese beiden Arten der Sportwette, wenngleich dieser Aspekt mit der wichtigste sein dürfte. Sondern auch der bei Live-Wetten neu aufgekommene Aspekt eben nicht nur auf den Ausgang eines Events, sondern auch auf zeitnahe Aktionen während eines Fußballspiels oder eines anderen Sportereignisses zu wetten. Im eben genannten Beispiel des Fußballspiels könnte gewettet werden, durch welchen Spieler das nächste Tor erzielt wird. Oder in anderen Sportarten, wie beispielsweise beim Tennis, wer den derzeit laufenden Satz gewinnt.

Worauf sollte man bei Live-Wetten achten?

Wichtig ist es, bei Live-Wetten in der Lage zu sein, ein Sportevent sowie dessen Verlauf schnell und gut interpretieren zu können. Außerdem ist es wichtig, auch auf neue, eventuell unerwartete, Prognosen zügig zu reagieren. Deswegen empfiehlt es sich, den Verlauf der Begegnung live zu verfolgen. Da dies natürlich nicht immer live vor Ort möglich ist, empfehlen sich dafür sowohl Live-Streams als auch Live-Ticker. Dieser informieren euch stets über plötzliche und so nicht zu erwartende Änderungen. Seien es Vergaben von Zeitstrafen und gelben sowie roten Karten, nicht konstante Leistungen eines Teams oder einzelner Spieler oder auch Verletzungen und somit unerwartete Ausfälle von Spielern. Aus diesen Gründen bieten Anbieter solcher Live-Wetten selbst dazugehörige Streams und Live-Ticker an, um ihren Kunden so ein richtiges Echtzeit-Erlebnis liefern zu können.

Wie haben sich Live-Wetten entwickelt?

Da Live Wetten aufgrund des dauerhaften Eingangs neuer Wetten und Tipps komplizierter zu managen sind als herkömmliche Sportwetten, waren zu Anfangszeiten nur eine kleine Anzahl von Sportevents und Sportarten vertreten. Denn zu Beginn lohnte es sich finanziell nicht, extra für diese dauerhafte Aktualisierung Mitarbeiter einzustellen. Denn die Wettbüros wussten nicht, wie rentabel das Geschäft rund um die Live-Wetten sein würde. Doch durch den jetzt aufgekommenen großen Hype können sich Wettbüros die Einstellung von Mitarbeitern eigens für Live Wetten leisten. Und sie können ihre Technik immer weiterentwickeln und auf den neuesten Stand bringen. Mittlerweile ist es technisch möglich, die Quotenanpassung vollautomatisch laufen zu lassen. Erkennbar sind diese Änderungen der Quote beispielsweise am Spielstand, den laufenden Einsatzzeiten und der Spielzeit.

Da dies dennoch viele unterschiedliche Aspekte beinhaltet werden trotz moderner Technik diese Aufgaben häufig auf externe Dienstleister ausgelagert. Dies sind meist Firmen die sich darauf spezialisieren detaillierte Informationen von laufenden Sportveranstaltungen live zu übertragen. Durch diese externen Dienstleister werden Spielstand, abgelaufene Spielzeit und wichtige Ereignisse an die Wettanbieter weitergeleitet.

Anbieter für Live-Wetten

Da Live-Wetten in der Wettgemeinde zahlreich Anklang finden, sind diese mittlerweile im Repertoire eines jeden Wettanbieters zu finden. Die bestern (Online-) Buchmacher werden Ihnen im Folgenden vorgestellt, da es ohne jegliche Orientierung schwer sein kann, sich in der Flut der aufkommenden Online-Wettbüros zurecht zu finden.

bet365

Von aktiven „Sportwettern“ wird der Anbieter bet365 als einer der besten bezeichnet. Als besonders hervorhebend wird dabei die enorme Auswahl an Echtzeit-Wetten genannt. Bei diesem Wettanbieter kann man so nicht nur zwischen zahlreichen Events wählen, sondern muss sich auch für eine der vielen Wettmöglichkeiten pro Event entscheiden. Doch auch technisch hat sich bet365 immer weiter entwickelt und ist hier auf einem Stand, den nicht viele Wettbüros anbieten können. Denn bet365 kann auf eine moderne Live-Konsole verweisen, über die beinahe jedes Event zu verfolgen ist. Zudem gibt es zu jedem Live-Bericht jederzeit aktuelle Zusatzinformationen.

Unibet

Ein anderer empfehlenswerter Anbieter ist Unibet, der durch ein vielfältiges aber dennoch sehr übersichtlich angeordnetes Live Wetten Angebot überzeugt. Ein weiter Pluspunkt der diesen von etlichen weiteren Anbietern abhebt, ist die enorm schnelle Aktualisierung der Wettquoten, wodurch hier keine Unannehmlichkeiten wie Pausen und daraus resultierenden gesperrte Wettangebote aufkommen.

Betfair

Ein Wettanbieter der vor allem in England bekannt ist, aber nun auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet ist Betfair. In diesem Online-Wettbüro überzeugt eine sehr vielfältige Auswahl an Live-Wetten. Sowohl unzählige Sportarten als auch zahlreiche unterschiedliche Wetten pro Event werden hier geboten. Dies kombiniert mit simpler Funktionalität überzeugt die Wettgemeinde.

Interwetten

Mit alldem kann auch der österreichische Anbieter Interwetten aufwarten, der als einer der Pioniere im Bereich der Live-Wetten gilt. Hier wurde das Potenzial von Echtzeit-Wetten früh erkannt und bereits 2002 erste Versuche gestartet. Diese langjährige Erfahrung zeigt sich im großen Angebot und in der Tatsache, dass Angebote zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit gegeben sind.

Sportingbet

Neben Betfair hat auch noch ein anderer englischer Anbieter im Bereich der Live-Wetten viel zu bieten, Sportingbet trumpft mit umfangreichem Angebot auf, und hat trotz Fokus auf Fußball zahlreiche andere Sportarten im Sortiment. So gibt es zum Beispiel auch zahlreiche Wetten rund um Tennis, eine Sportart die sich aufgrund ihrer Schnelllebigkeit besonders für einen Nervenkitzel während des Live-Wettens anbietet.

Bemerkung

Neben dieser Auswahl an Buchmachern gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Angebote auf diesem Markt, der stetig wächst. Wenn es sie nun selbst in den Fingern kitzelt eine Live-Wette abzugeben, viel Glück und gutes Gelingen!